Jeder Mensch gibt sein Bestes, das ihm jeweils möglich ist, dem Leben positiv zu begegnen. Wir alle wissen auch um die vielen Stolpersteine, die auf unseren Wegen liegen. Es gelingt uns jeweils unterschiedlich, diese wegzuräumen oder zu umgehen. Der Lebensalltag besteht aus unzähligen Entscheidungen und verlangt nach persönlicher Werteorientierung.

Unsere eigenen Ressourcen sind ein grosser Schatz, der in uns schlummert und uns motiviert. Diese Kraft hilft uns, das Leben anzupacken. Wo auch immer Ihre Alltagsprobleme im Zusammenleben liegen, möchte ich mit Ihnen nach Lösungen suchen, die an Ihren eigenen Fähigkeiten anknüpfen, Ihre vorhandenen Möglichkeiten einbeziehen und Verhaltensmuster entschlüsseln, die Sie in der Beziehungsgestaltug einschränken oder belasten.  

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."                                   Johann Wolfgang von Göthe

Dieses gemeinsame Suchen basiert auf Vertrauen, Wertschätzung und Toleranz. Mit meinem systemischen Ansatz werden Sie mit Ihren Lebenserfahrungen und Umweltbedingungen als Persönlichkeit im Zentrum stehen. Gleichzeitig sind Menschen sozial vernetzt, werden beeinflusst und erleben die Welt aus diesen unterschiedlichen Blickwinkeln. So wird in der systemischen Arbeit auch Ihr Umfeld gedanklich oder sogar aktiv einbezogen, wenn Sie damit einverstanden sind.

Je nach Fragestellungen wähle ich passende Coachingmethoden und Interventionen. Ziel ist es, Ihre persönlichen Fähigkeiten zu bereichern und Ihr Selbstbewusstsein für die kommenden Schritte zu stärken. Das Zuhören, der gleichwürdige Austausch und das Erkennen der verschiedenen Bedürfnisse aller Beteiligten bilden die Voraussetzungen für neue Perspektiven.